Langzeitbehandlung rheumatologischer Patienten

Ein besonders anspruchsvoller, aber sehr befriedigender Teil meiner Arbeit bedeutet die Langzeitbetreuung von Patienten mit einer echten Erkrankung des rheumatischen Formenkreises.

Dazu gehört die chronische Polyarthritis, aber auch die Morbus Bechterew, Polymyalgia rheumatica, u.a.. Die Patienten benötigen oft eine sogenannte Basistherapie mit hochwirksamen Medikamente wie Azulfidine, Methotrexat, Biolologica. Für eine exakte Überwachung sind regelmäßige klinische und Laborkontrollen erforderlich.

Zusätzlich muß oft eine intensive Krankengymnastik und Ergotherapie die Beweglichkeit der Gelenke sichern.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.